Mailinglist Archive: opensuse-de (2782 mails)

< Previous Next >
Re: Dateien mit Schmutzzeichen umbenennen ...
  • From: "Daniel Bauer" <mlist@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 14 Apr 2005 08:59:56 +0200
  • Message-id: <072001c540bf$91160dc0$0101010a@xxxxxxx>
Hallo Mirko,

zuerstmal, sorry wg. der PM, war wiedermal zu schnell mit senden ;)

On Thursday, April 14, 2005 8:37 AM, Mirko Richter wrote:

> Am Donnerstag, 14. April 2005 08:15 schrieb Daniel Bauer:
>> [ ... ]
>
> Nochmal ist die Datei noch auf der Mac-Platte?

Ja ich habs unter OSX direkt probiert ... ich habe heute Nacht das ganze auf
meine SuSE rübergeholt und dort mit cp probiert, der gleiche Effekt ...


> dann kann es ein Problem mit dem Zeichensatz sein.

sieht fast so aus ... aber find liefert sowohl unter OSX als auch unter
meiner SuSE ein ?


>>> versuchst Du das direkt auf der Mac-Platte?
>>>
>>> evtl. liegt's ja dadran.
>>>
>>> was für eine Fehlermeldung bringt er denn?
>>
>> das er das File nicht findet :(
>>
>> Anscheinend ist es wohl kein wirkliches Fragezeichen ...
>
> eben, wohl ehr was anderes (Zeichensatz)

Danke Daniel


< Previous Next >