Mailinglist Archive: opensuse-de (2782 mails)

< Previous Next >
Re: Samba 3.0 und Anmeldescripte
  • From: Michael Hoehne <mih-hoehne@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 9 Apr 2005 10:06:57 +0200
  • Message-id: <200504091006.59039.mih-hoehne@xxxxxxxxxxx>
Am Freitag, 8. April 2005 22:53 schrieb Joachim Kieferle:
> Jan Hendrik Berlin wrote:
> >Am Freitag, 8. April 2005 20:33 schrieb Joachim Kieferle:
> >>... zumindest für allgemeine Skripte funktioniert es bei mir wie in
> >> der 2-er Version. Also in der smb.conf z.B.
> >>(ich arbeite mit KIXTART):
> >>
> >> logon script = kix32 login.scr
> >>
> >>Beantwortet das Deine Frage?
> >
> >hmm, nö! Was is KIXTART?
>
> Kixtart -> http://www.kixtart.org/
>
> ist eine Skriptsprache. Mit ihr kann man unter Windows einiges mehr
> machen als mit "Bordmitteln".

Läuft in unserem Firmennetzwerk ebenfalls. Damit werden z:B. beim
Einloggen die Drucker eingerichtet und der Standarddrucker gesetzt. Wir
können die Zuordnungen dann zentral über eine Datei auf dem Server
regeln.

Gruß,
Michael

--
   ____        
  / / / / /__/           Michael Höhne /
 /   / / /  /  mih-hoehne@xxxxxxxxxxx /
_____________________________________/

< Previous Next >
Follow Ups