Mailinglist Archive: opensuse-de (2920 mails)

< Previous Next >
Re: USB-Stick für MP3 - wie leer ich den ??
  • From: Heiner Gewiehs <heiner.gewiehs@xxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 30 Mar 2005 21:57:33 +0200
  • Message-id: <200503302157.33260.heiner.gewiehs@xxxxxxxxxx>
Am Mittwoch, 30. März 2005 21:38 schrieb Sören Wengerowsky:
> Heiner Gewiehs schrieb:
> [..]
>
> > boss:/home/heiner # ls -lR /mnt/usbstick
> > /mnt/usbstick:
> > insgesamt 20
> > drwxrwxrwx 2 heiner users 16384 2005-03-30 14:50 .
> > drwxr-xr-x 3 root root 4096 2005-03-29 09:18 ..
>
> Mach mal lieber noch ein ls -Ralh /mnt/usbstick
>
> Die a-Option zeigt auch versteckte Dateien an.
>
>
> Wenn df dann immernoch etwas belegtes anzeigt, musst du wohl doch
> formatieren... aber das ist ja eigentlich nicht das Problem, wenn du
> die Daten sowieso alle löschen willst..
>
> mkfs.vfat /dev/sda1 oder wo dein USB-Stick ist ;-)
>
>
> Gruß
> Sören
>
>
> PS: sry für PM, ich muss mich erst an Thunderbird gewöhnen, wo es kein
> list-reply gibt...

Hallo Sören,

ist mir nicht aufgefallen, da ich ohnehin alles neu aufgebaut habe und im
Mail- Bereich noch nicht alles so ist wie es sein soll.
Den USB-Stick werde ich erst am Wochenende in Ruhe weiter bearbeiten können.
Melde mich dann kurz wie es geklappt hat.

Vorerst vielen Dank an alle, die mir helfen konnten.
Bis dann
Heiner

--
***************************************
Heiner Gewiehs - Marketing-Fachkaufmann
D- 63868 Großwallstadt
E-Mail: heiner.gewiehs@xxxxxxxxxx
***************************************

< Previous Next >