Mailinglist Archive: opensuse-de (3257 mails)

< Previous Next >
Re: Betreffzeile reparieren (was: Re: OT: Hallo Outlook-Nutzer, tut mal was!)
  • From: René Falk <falcon@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 26 Feb 2005 09:00:35 +0100
  • Message-id: <200502260900.35925.falcon@xxxxxxxxxxxxx>
Hallo,
Am Freitag, 25. Februar 2005 23:22 schrieb Christian Boltz:

Zum Thema AW: & Co - zumindest das tue ich mir nicht an. In meinem
KMail werkeln u. a. folgende Filter, um die Betreffzeile zu
reparieren:

Filter 1:
Subject passt auf regulären Ausdruck:
(Antw(ort)?|Antw|A[Ww]|RE|R[Ee]\[[0-9]*\]):
Filteraktion
Vorspann neu schreiben: Subject
Ersetzen: (Antw(ort)?|Antw|A[Ww]|RE|R[Ee]\[[0-9]*\]):
Mit: Re:

Filter 2:
Subject enthält: Re:Re: -oder- ("trifft auf eines der folgenden
zu") Subject enthält: Re: Re:
3 Filteraktion: Vorspann neu schreiben: Subject
- Ersetzen: Re:Re: Mit Re:
- Ersetzen: Re: Re: Mit Re:
- Ersetzen: Re: Re: Mit Re:

Theoretisch kann man diese beiden Filterregeln auch zu einer RegEx
zusammenfassen - aber als ich vor etlichen KDE-Versionen diese
Filter gebastelt habe, hat sich KMail allerdingsmit einem Absturz
dafür bedankt. Deshalb habe ich jetzt immer noch die Behandlung
durch 2 separate Filterregeln ;-) auch wenn KMail jetzt vielleicht
die zusammengepackte RegEx verstehen würde.

In Extremfällen muss man einzelne Mails nochmal manuell durch die
Filter jagen, falls noch ein Re: Re: übriggeblieben sein sollte.
Das kommt aber höchstens 1x im Monat vor ;-)

Einzige Nebenwirkung dieser Filterregeln: Falls mitten im Subject
mal AW: oder ähnliches vorkommt, wird auch dieses geändert. Das ist
aber das deutlich kleinere Übel ;-) und kann durch eine Optimierung
der RegEx (Stichwort: Verankerung vorn mit ^...) vermieden werden.

Du weißt das KMail schon länger dafür Funktionen in Einstellungen ->
Komposer -> Betreff (KMail 1.7.2) eingebaut hat?
Wenn Du es weißt, warum benutzt Du weiterhin die Filter? Bringt das
irgendwelche Vorteile?

Grüße

René

< Previous Next >
This Thread
Follow Ups