Mailinglist Archive: opensuse-de (3513 mails)

< Previous Next >
Re: Berkeley DB 3.x or later was not found
  • From: joerg ries <linux@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 12 Dec 2004 18:06:05 +0100
  • Message-id: <200412121806.05398.linux@xxxxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 12. Dezember 2004 15:04 schrieb Dieter Kluenter:
joerg ries <linux@xxxxxxxxxxxxx> writes:
Am Sonntag, 12. Dezember 2004 13:48 schrieb Dieter Kluenter:
joerg ries <linux@xxxxxxxxxxxxx> writes:
Am Sonntag, 12. Dezember 2004 01:12 schrieb Dieter Kluenter:
joerg ries <linux@xxxxxxxxxxxxx> writes:
Am Samstag, 11. Dezember 2004 21:17 schrieb Dieter Kluenter:
joerg ries <linux@xxxxxxxxxxxxx> writes:
Am Samstag, 11. Dezember 2004 19:19 schrieb Dieter Kluenter:
joerg ries <linux@xxxxxxxxxxxxx> writes:
Am Samstag, 11. Dezember 2004 18:07 schrieb Dieter Kluenter:
joerg ries <linux@xxxxxxxxxxxxx> writes:
Am Samstag, 11. Dezember 2004 16:55 schrieb Dieter
Kluenter:
joerg ries <linux@xxxxxxxxxxxxx> writes:
Hi Liste,

[...]

[..]

Da scheint allerdings einiges schief gelaufen zu sein. Woher kommen
die Verzeichnissse /lib/tls und /usr/lib/tls?
habe nun nochmal alles neu aufgespielt und auf externe Pakete verzichtet.
Trotzdem sind die beiden fraglichen Verzeichnisse vorhanden.

Werde nun nochmal die Mails dieses Threads durchgehen und die gegebenen Infos
umsetzen.

Gruss
Jörg


< Previous Next >