Mailinglist Archive: opensuse-de (4264 mails)

< Previous Next >
Re: LATEX-Frage
  • From: Dieter Kluenter <dieter@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 25 Nov 2004 23:52:01 +0100
  • Message-id: <m3y8gpczji.fsf@xxxxxxxxxxxx>
Hannes Vogelmann <hannes.vogelmann@xxxxxxxxxx> writes:

Am Don, 25 Nov 2004, schrieb Dieter Kluenter:

hannes.vogelmann@xxxxxxxxxx writes:

Moin,

ich habe ein Frage zu LaTeX und natbib:

[...]
Ich vermute den Fehler in der Autorenliste, aber ich weiß nicht was
ich dort verändern sollte. Hat jemand eine Idee?

Namenlisten sollten nicht in geschweiften Klammern, sondern in
Anführungszeichen gesetzt werden, also
author = "E.Cormwell and T.Trickl and Y.T.Lee and A.H.Kung",

Hmmm, mein LaTeX-Buch von Helmut Kopka sagt geschweifte Klammern.
Aber als er das Buch schrieb gab es natbib vielleicht noch nicht.
Wenn ich Anführungszeichen einsetze ändert sich am Ergebnis
allerdings nichts.

Jetzt haben wir drei Regeln :-)
Ich habe gerade mal do Doku zu natbib durchgelesen, da werden eckige
Klammern gesetzt :-)
Ich gebe auf, lies doc/latex/natbib/README.v70a insbesondere die
Beispiele zu extended natbib 5.3 style und Harvard Style.

-Dieter

--
Dieter Klünter | Systemberatung
http://www.dkluenter.de
GPG Key ID:01443B53


< Previous Next >