Mailinglist Archive: opensuse-de (4264 mails)

< Previous Next >
Re: [9.2] fetchmail und "+" Zustellproblem
Andreas Winkelmann schrieb am Samstag, 13. November 2004 17:23:

Am Samstag, 13. November 2004 17:09 schrieb Torsten E.:

Nov 12 06:43:08 suse92 postfix/pipe[18881]: 275C3780A1C4:

[ ... ]

Wie sehen denn die "p"-Rechte in den jeweiligen Unterordnern aus ?

Permissions:
localhost> lam share
cyrus lrswipcda
all lrswipcda
anyone lrswipcda
localhost>

Hast Du auch mal "user+share" ohne die anderen Unterordner versucht?

Yep - selbige Resultate ... sämtliche Emails landen beim angegebenen
Benutzer, aber halt im Posteingang und nicht in den angegebenen Ordnern.

[ ... ]

Wie sieht denn die "cyrus"-Zeile in der master.cf aus?

cyrus unix - n n - - pipe
user=cyrus argv=/usr/lib/cyrus/bin/deliver -e -r ${sender} -m
${extension} ${user}

ich wollte es nur der Vollständigkeit halber erwähnen.

BTW, ist es wohl besser statt cyrus als Transport lmtp zu verwenden.

Wie müßte dies dann ausschauen?
Etwa in dieser Art:
main.cf:
mailbox_transport = lmtp:unix:/var/transport/mail

"/var/transport/mail" sollte dann natürlich der Socket von Cyrus
lmtpd sein. Ist in der /etc/cyrus.conf auszulesen.

Momentan schaut es wie folgt aus:
# at least one LMTP is required for delivery
# lmtp cmd="lmtpd" listen="lmtp" prefork=0
lmtpunix cmd="lmtpd" listen="/var/lib/imap/socket/lmtp" prefork=0

Aber sollte dann die master.cf aussehen?

lmtp .... lmtp

Sollte existieren.

Ist vorhanden:
lmtp unix - - n - - lmtp

--
Andreas

Gruß
Torsten



< Previous Next >
Follow Ups