Mailinglist Archive: opensuse-de (4264 mails)

< Previous Next >
Re: [9.2] fetchmail und "+" Zustellproblem
Hallo Andreas!

Andreas Winkelmann schrieb am Samstag, 13. November 2004 16:43:

Am Freitag, 12. November 2004 07:31 schrieb Torsten E.:

Nov 12 06:43:08 suse92 postfix/pipe[18881]: 275C3780A1C4:
to=<torsten+share.lists.test@xxxxxxxxxxxxxxxxx>, relay=cyrus,
delay=0, status=sent (mail.DOMAIN.dyndns.org)

In /etc/postfix/main.cf ist folgendes angegeben:
recipient_delimiter = +

Wie sehen denn die "p"-Rechte in den jeweiligen Unterordnern aus ?

Permissions:
localhost> lam share
cyrus lrswipcda
all lrswipcda
anyone lrswipcda
localhost>

localhost> lam share.lists
cyrus lrswipcda
all lrswipcda
anyone lrswipcda
localhost>

localhost> lam share.lists.test
cyrus lrswipcda
all lrswipcda
anyone lrswipcda
localhost>

Ich habe die fetchmail Skripte von der bis vorgestern eingesetzten
8.2 eins-zu-eins übernommen.

fetchmail ist wohl die falsche Baustelle. Würde mal die
Zugriffsrechte in den Unterordnern checken, oder evtl. kommt der Pfad
nicht durch, dann solltest Du Dir mal die master.cf anschauen.

ich wollte es nur der Vollständigkeit halber erwähnen.

BTW, ist es wohl besser statt cyrus als Transport lmtp zu verwenden.

Wie müßte dies dann ausschauen?
Etwa in dieser Art:
main.cf:
mailbox_transport = lmtp:unix:/var/transport/mail
Aber sollte dann die master.cf aussehen?

Hat jemand eine Idee, warum die Zustellung direkt in Unterordner
nicht funzt?

Danke Dir schon einmal!!!

Ggf. die follow-ups wieder als PN?

--
Andreas

Gruß
Torsten



< Previous Next >