Mailinglist Archive: opensuse-de (4264 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE9.2 nicht auf P4P800?
  • From: Norbert Vohwinkel <n.vohwinkel@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 1 Nov 2004 14:40:24 +0100
  • Message-id: <200411011440.24864.n.vohwinkel@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo Frank,

Am Montag, 1. November 2004 13:56 schrieb Frank Schulz:

Ich versuche seit 2 Tagen SuSE 9.2 zu installieren.

das ist jetzt aber wirklich verdammt lang ;-)


Meine Konfig:
Motherboard = P4P800
hda = DVD-Drive
hdc = DVD-Brenner
sda = SATA-Platte
hd0,0 -> WIN
hd0,1 -> sda2 -> SUSE 9.1
hd0,2 -> sda3 -> SUSE 9.2 (wenns funktionieren würde)

Bisher, unter SuSE < 9.2 hat alles funktioniert.

Nach dem ersten Teil der Installation erscheint lediglich ein
schwarzer Bildschirm in dessen linker, oberen Ecke 'GRUB' steht ....
nichts passiert mehr. (Mit LILO steht dort nur ein 'L')

Trage ich die neue Installation im vorhanden Bootloader (Grub) ein,
so erscheint auf dem scharzen Bildschirm ' kernel ........' und das
war es. (....... steht für diverse Parameter :-) )

Diverser Versuche den Bootloader auf Diskette, im MBR oder auf der
Partition zu installieren führen zum gleichen Ergebnis.

Ein BIOS-Update führte bisher auch nicht zum Erfolg.

Hat jemand vielleicht ne Idee? Irgendwelche Bootparamter?
irgendwelche BIOS-Settings?

was steht denn in der /boot/grub/menu.lst

Gruß

Norbert

< Previous Next >
Follow Ups
References