Mailinglist Archive: opensuse-de (3598 mails)

< Previous Next >
Re: Alternative Versionen mittels YOU installieren
  • From: Guido Pinkernell <guido.pinkernell@xxxxxx>
  • Date: Wed, 27 Oct 2004 20:50:37 +0200
  • Message-id: <200410272050.37476.guido.pinkernell@xxxxxx>
On Tuesday 26 October 2004 23:07, timo.hambuerger@xxxxxxxxxxxxxxx wrote:
Also vielleicht hab ich mich unklar ausgedrück. Schade dass man hier keine
Screenshots anhängen kann. :/
Also, im Yast Online Update, sowie im Yast Programm "Software installieren
und löschen" ist doch links unten so ein Feld, mit 4 Reitern oder Tabs wie
man sie auch nennt.
Vor allem im Programm "Software installieren und löschen" sind dort häufig
verschiedene Versionen im Tab "Versionen" aufgelistet. Meine Frage war wie
ich eine bestimmte dieser Versionen installieren auswählen kann, für den
Fall, dass ich eine ältere Version eines Paketes wiederhaben will.
Ich hoffe ihr versteht jetzt was ich meine. :)

Verstehe. Kommt bei mir auch vor, insbesondere dann, wenn ich mehrere
unterschiedliche Installationsquellen aktiviert habe. Ich mach's dann in der
Regel so (Achtung, ein Experte - der ich nicht bin - wird mir evtl.
dreinreden):

1. Jede Version hat ihre eigene Installationsquelle. Sagen wir Neu: Quelle X,
Alt: Quelle Y. Deaktiviere zunächst Quelle X.

2. Installiertes (neues) Paket deinstallieren. Akzeptiere dabei den Hinweis,
dass bei Beibehalten der abhängigen Pakete ein inkonsistentes System
entsteht.

3. Dann erneut das Paket installieren. Weil vorher die Quelle X deaktiviert
war, aber Quelle Y noch aktiviert ist, taucht jetzt als mögliche Version nur
noch die alte auf. Die Abhängigkeiten werden dann wieder rekonstruiert -
aber: Das scheint vielleicht nur meine naive Vorstellung zu sein. Allerdings
hatte ich bislang keine großen Probleme (z.B. im Fall zweier Versionen von
KDE-PIM 3.3)

Guido

< Previous Next >