Mailinglist Archive: opensuse-de (3763 mails)

< Previous Next >
Re: kaddressbook: Wie geaendertes Datenfile unterschieben
  • From: Werner Franke <wfranke@xxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 27 Sep 2004 12:33:41 +0200
  • Message-id: <200409271233.41149.wfranke@xxxxxxxxxx>
Hallo Harald,

Am Montag, 27. September 2004 10:00 schrieb Harald Huthmann:
> Am Montag, 27. September 2004 09:36 schrieb Werner Franke:
> >[...]
> > Es gibt in kaddressbook die Import Funktion, mit der das dann
> > doch funktioniert. Ich würde das gerne in meinem Script
> > automatisieren.
> >
> > Weiss jemand ob es diese Import-Funktion auch als Command-Line
> > gibt ?
>
> Geht ev. über das dcop-interface. "kadressbook" starten und dann
> mit "kdcop" nachsehen. Die Funktion nennt sich
> "importVCard(vCardURL)". Schau dich auch mal auf
> http://developer.kde.org um. Da gibt es Anleitungen wie das Zeug
> zu benutzen ist

Danke. Habe auch schon was gefunden:

dcop kaddressbook KAddressBookIface \
importVCard ./std.vcf

Aber im Gegensatz zu der Import-Menue-Funktion in kaddressbook selbst,
verlangt er da immer bei jedem Eintrag eine Bestätigung.
Die Funktion 'importVCard' verlangt aber nur nach einem Parameter. Ein
'noask' (oder sowas) geht nicht (?)

Hat jemand was in dieser Richtung schon mal gemacht und was passendes
gefunden ?

Danke und Grüsse
Werner Franke


>
> Gruß Harald

< Previous Next >