Mailinglist Archive: opensuse-de (3756 mails)

< Previous Next >
Re: su funktioniert nicht mehr
Ich hatte mal ein ähnliches Problem.
Dort war dann die Lösung, "Grafischen Login erlauben" in den
Sicherheitseinstellungen von Yast zu aktivieren, weil sonst das
s-bit immer weggerutscht ist und ich jedesmal, wenn suseconfig
einmal durchgelaufen ist, nocheinmal chmod u+s ausführen musste.
Keine Ahnung, warum wegen dem grafischen Login su überhaupt nicht
mehr ging..

Vielleicht solltest du das mal abklären mit den
Sicherheitseinstellungen.

Ich habe jetzt wirklich alles in Yast durchprobiert, was nur im entferntesten
damit zu tun haben könnte, habe mich in die Gruppen wheel und root
eingetragen: nichts. Ich kann mich übrigens als root in kdm anmelden, es ist
wohl wirklich nur der su-Mechanismus betroffen. Ich habe auch einen neuen
User angelegt, weil vielleicht an meiner Config was matschig ist: der kann
ebenfalls nicht root werden. Was mich wundert ist, wenn ich "su" starte,
werde ich das Paßwort gefragt, und dann kommt direkt wieder der eigene
Shell-Prompt, ohne Fehlermeldung. Und was seitdem noch klemmt: Ich kann nach
dem kdm-Start nicht mehr mit den ALT-Fx Shortcuts auf ASCII-Terminals
umschalten, bin also komplett eingeschlossen in die User-Büchse.

Gruß
Frank

< Previous Next >