Mailinglist Archive: opensuse-de (3631 mails)

< Previous Next >
Re: OpenOffice Calc rechnet falsch!
  • From: "Kay K. Grossmann" <kkg@xxxxxxxx>
  • Date: Wed, 4 Aug 2004 20:26:48 +0200
  • Message-id: <200408042026.48239.kkg@xxxxxxxx>
Am Mittwoch, 4. August 2004 20:07 schrieb Adolf Kreet:
Das Apostroph wird von den meisten gängigen Tabellenkalkulationen
eingesetzt, um Eingaben als Text zu kennzeichnen. Daran können halt
Zahlen, die als Text eingegeben, erkannt werden. Wer - und das sind
nicht wenige - eine Kalkulation als Mini-Datenbank benutzt, wird bei
den deutschen PLZ, die mit "0" beginnen, überrascht sein. Als Zahl
eingegeben wird die Null - als führende Null - unterdrückt. Das geht
halt nur als Text. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand mit
PLZ rechnen will ;-)

Also die führende Null bekommt man in dem Fall besser über FORMAT | ZELLEN
FORMATIEREN und dann als Format "Zahl" auswählen und Führende Nullen auf 5
setzten.

Ciao
kkg

< Previous Next >
Follow Ups