Mailinglist Archive: opensuse-de (3855 mails)

< Previous Next >
Re: "root-device" defekt nach Bootloaderkonfiguration?
  • From: Sebastian Schack <sschack@xxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 03 Jul 2004 10:49:12 +0200
  • Message-id: <40E67308.2010503@xxxxxxxxx>
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

On 02.07.2004 01:53, Dirk Schneider wrote:

Moin moin.

| gibt beim Lilo Startbildschirm einfach root=/dev/hda4 ein, bzw trage in
| deiner /etc/lilo.conf im Abschnitt append = "root=/dev/hda5" ein.
|

Das funktioniert tatsächlich! Ist zwar nicht die optimale Lösung, aber
wenigstens muss ich jetzt nicht mehr umständlich von CD starten :)

Danke.

Gruß,
Sebastian

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.4 (GNU/Linux)

iD8DBQFA5nMHGMWooUsgApQRAlIKAJ4vCX0FY83q2ALgil0rBAhmX4rRXQCeIzdQ
XkSO2YsJ7UsjyiUveL7PP4k=
=oiNX
-----END PGP SIGNATURE-----

< Previous Next >
References