Mailinglist Archive: opensuse-de (4127 mails)

< Previous Next >
Re: Vanilla Kernel 2.6.6 unter Suse 9.1
  • From: Heinz Diehl <hd@xxxxxxx>
  • Date: Wed, 16 Jun 2004 10:00:23 +0200
  • Message-id: <20040616080023.GA10179@xxxxxxxxxxxx>
On Sat Jun 12 2004, Thomas Hertweck wrote:

...und genau da liegt das Problem, warum ich kein "make install"
verwenden wuerde. Die Symlinks betreffen ueberlicherweise den SuSE
Standardkernel und die Eintraege in der Bootloader-Konfiguration,
d.h. dort wird mit /boot/vmlinuz und /boot/initrd gearbeitet.
[....]

Uebersetze den neuen Kernel (make config, make, make modules_install),
dann bzImage als vmlinuz.bla nach /boot kopieren, ebenso System.map.
In /etc/lilo.conf den neuen Kernel eintragen, das obligate "lilo"
nicht vergessen und fertig.

--
# Heinz Diehl, 68259 Mannheim, Germany

< Previous Next >
Follow Ups