Mailinglist Archive: opensuse-de (4904 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE 9.1 und Reiner SCT Cyberjack Chipkartenleser
  • From: "Kay K. Grossmann" <kkg@xxxxxxxx>
  • Date: Fri, 07 May 2004 09:27:17 +0200
  • Message-id: <409B3A55.9070302@xxxxxxxx>
Hallihallo,

da ich mit der neuen 9.1 immer wieder sporadische Abstürze (mal nur KDE, mal das gesamte System) hatte, hab ich mich mal per try-and-error auf die Suche nach dem Schuldigen gemacht.

Erster Verdächtiger war hier natürlich der cyberJack.
Und siehe da, seitdem ich nach einem Reboot den Kartenleser nicht mehr am USB angesteckt hab, läuft meine Kiste jetzt rund um die Uhr absturzfrei (wie ich es von der 9.0 gewohnt war).


Ausserdem erreichte mich heute folgende eMail vom ReinerSCT-Support:

support schrieb:
> Sehr geehrter Kunde,
> Sie haben uns mitgeteilt, dass Ihr cyberJack USB Leser nach der
> Aktualisierung auf den LINUX Kernel 2.6.4 (z.B. in LINUX-Distribution SuSE
> 9.1 integriert) nicht mehr korrekt funktioniert. Wir können dies in unserem
> Hause nachvollziehen. Seit dem Erscheinen der Kernelversion V 2.6.2 wurde
> die USB Unterstützung im LINUX Kernel komplett überarbeitet
> .
> Leider hat diese Umstellung, wie sie evtl. schon den entsprechenden
> Newsgroups entnommen haben, zu zahlreichen Problemen beim Betrieb von
> verschiedenen USB Gräten geführt. Um den cyberJack USB nutzen zu können,
> sind wir, wie jeder andere Hersteller, allerdings auf ein fehlerfrei
> funktionierendes USB LINUX System angewiesen.
> Somit können wir momentan einen fehlerfreien Betrieb mit folgenden Kernel
> Versionen nicht garantieren: 2.6.0, 2.6.1, 2.6.3 und 2.6.4.
>
> Die Funktion ist indessen mit der Kernelversion 2.6.2. fehlerfrei gegeben.
> Wir sind momentan intensiv bemüht, in Zusammenarbeit mit den entsprechenden
> Entwicklern des LINUX Kernels, die Probleme zu lokalisieren und
> schnellstmöglichst zu beseitigen. Wir werden Sie in kurzen Abständen über
> den jeweiligen Status informieren und Ihnen sobald möglich einen
> Lösungsvorschlag unterbreiten.
> Sollten Sie noch Fragen haben oder weitere Infos benötigen so stehe wir
> Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
>
>
> Freundliche Grüße
>
> REINER SCT - Produktsupport
>
> Sebastian Schindler

< Previous Next >
References