Mailinglist Archive: opensuse-de (4904 mails)

< Previous Next >
Re: Kein Sound Mehr mit 2.6.5 und onboard snd-via82xx
  • From: Emil Stephan <ste@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 4 May 2004 17:11:40 +0200
  • Message-id: <200405041711.40269.ste@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo Alle

was liefert "modprobe -c"?
Ich hatte das Problem, daß das Kommando meine Soundkarten-Module zweimal
ausgab; dadurch wurden sie zweimal geladen und stille wars in den
Lautsprechern. Hier nach einem Update von 9.0 auf 9.1.
Außerdem war schon in 9.0 das Skript sbawe im Verzeichnis /etc/alsa.d
fehlerhaft, so daß die Soundfonts für die AWE-Karte nicht geladen wurden;
siehe unten.

Tschö, Emil.

$d/$1 does not equal $SOUNDFONT_FILES, isn't it?
------------------
*** ../alsa.d.old/sbawe.old 2004-04-29 20:02:47.000000000 +0200
--- sbawe 2004-04-29 20:03:57.000000000 +0200
***************
*** 31,37 ****
/*)
if [ -r "$SOUNDFONT_FILES" ]; then
echo -n "Loading soundfont $SOUNDFONT_FILES"
! /usr/bin/asfxload "$d/$1"
rc_status -v -r
exit 0
fi
--- 31,37 ----
/*)
if [ -r "$SOUNDFONT_FILES" ]; then
echo -n "Loading soundfont $SOUNDFONT_FILES"
! /usr/bin/asfxload "$SOUNDFONT_FILES"
rc_status -v -r
exit 0
fi
------------------

Am Sonntag, 2. Mai 2004 10:25 schrieb Thomas Hertweck:
> Patrice Staudt wrote:
> > [...]
> > options snd-via82xx snd_ac97_clock=48000 snd_enable=1 snd_index=0
> > [...]
> > Eine Idee ?? Danke
>
> Was sagt denn ein "modprobe snd-via82xx" als root an der Konsole?
> IMHO muessten bei den Optionen oben die snd_ entfernt werden. Das
> ist eigentlich schon laenger der Fall; falls Du an der Konsole
> Meldungen in der Art "unknown option" oder aehnlich bekommst, dann
> mache die Aenderung mal. Lasse anschliessend ein "depmod -a" laufen
> und probiere den modprobe-Befehl erneut.
>
> CU,
> Th.

--
--------------------------------------------------
Emil Stephan, Marktplatz 39, 53773 Hennef, Germany
voice: +49-2242-84438
Accelerate Windows: 9.81 m/sec^2 would be adequate

< Previous Next >