Mailinglist Archive: opensuse-de (4027 mails)

< Previous Next >
Re: [Suse 9.0] K3b/DVD+R(W) brennt DVDs nur 2x statt 4x
  • From: Achim Theobald <ath@xxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 25 Apr 2004 12:36:05 +0200
  • Message-id: <408B9495.4080404@xxxxxxxxx>
Moin moin !

Ohne Dir jetzt DIE Lösung sagen zu können, nur mal ein paar Ideen was Du noch ändern bzw. prüfen könntest.

Wenn Du nicht selbst kompilieren willst.
1. Letztes RPM für cdrecord bei pacman ziehen und installieren.
2. Letztes RPM für die DVD+RW Tools bei pacman ziehen und installieren.
3. Letztes RPM von k3b (packman oder KDE) ziehen und installieren.

Andernfalls, Quellpakete ziehen und selbsr kompilieren. ACHTUNG, die CDrecord-Pakete landen standardmäßig in /opt/schily und die k3b Pakete in /usr/local/kde ! Musst Du evt. umkopieren.
Dann in k3b nachschauen ob alle aktuellen Pakete erkannt wurden.

4. Hast Du den DMA-Modus für den Brenner akiviert ? Über YaST oder per Hand in /etc/sysconfig/hardware Dort entsprechend an welchem IDE Port die CDs hängen eintragen: "DEVICES_FORCE_IDE_DMA="/dev/hdx:udma2 /dev/hdx:udma2"

Also ich kann hier aus Erfahrung mit 3 DVD-Brennern auf 3 Rechnern sprechen und bei allen ist die maximale Geschwindigkeit der Medien problemlos zu erreichen.

1x NEC ND1100 unter SuSE 8.2
1x PIONEER DVR106 (4fach) unter SuSE 9.0
1x PIONEER DVR107 (8fach) unter SuSE 9.0


Cu

Achim

--

Am texanischen Wesen soll die Welt genesen.

(c) by G.(W.) Bush 1992+2003

< Previous Next >
Follow Ups