Mailinglist Archive: opensuse-de (4027 mails)

< Previous Next >
Re: [SuSE 9.0] GNOME statt KDE
  • From: Carsten Weinberg <cweinberg@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 1 Apr 2004 20:15:41 +0200
  • Message-id: <20040401201541.27945f47@xxxxxxxxxxx>
Hallo Harald,

es ist kein Mist, sondern eine wichtige Information, die auch dir zeigen könnte, wohin der Zug ab SuSE 9.2 fährt. Dir passt es nur nicht in den Kram - jedoch hilft die Vogel Strauss Politik, auch mit Kraftausdrücken verbunden, nicht weiter.

Novell hat nicht Ximian und James gekauft, um Geld zu verbrennen, sondern primär deshalb, um eine modernes, kompatibles und akzeptiertes Desktop Environment für die GNU/Linux Plattform anbieten zu können. SuSE dagegen war aus anderen Gründen interessant. In Zukunft wird auch SuSE sich zumindest verstärkt um GNOME kümmern - das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Meiner Meinung nach wird der Aufkauf von SuSE sich langfristig ungünstig für KDE auswirken. Ich würde deshalb bereits jetzt schon praktisch jede Wette eingehen. Wer auf KDE setzt hat jetzt schon verloren. Die Leute hatten ihre Chance, haben sie aber verspielt.

Gruss
-Carsten

< Previous Next >