Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
Re: Probleme beim CD brennen
  • From: Manfred Tremmel <Manfred.Tremmel@xxxxxx>
  • Date: Tue, 23 Mar 2004 22:39:57 +0100
  • Message-id: <200403232239.57870.Manfred.Tremmel@xxxxxx>
Am Dienstag, 23. März 2004 18:24 schrieb Michael Timpe:

> Vielen Dank David für die Unterstützung. Ich gebe allerdings auf. ich
> habe noch einige Punkte probiert (ide-cd mit ignore starten. Links
> neu setzen), dies hatte allerdings leider keinen Erfolg.

ide-cd sollte überhaupt nicht geladen werden, wenn scsi-emu verwendet
wird, das kommt sich nur in die Quere.

> Vielleicht komm Linux einfach mit meiner Hardware nicht klar. Bei
> einem Bekannten funktioniert das Tadellos.

Dass IDE Schrott ist, steht außer Frage (wie das meiste im PC-Sektor,
aber billig eben), aber hier sollte es eigentlich nicht an der Hardware
liegen.

> Sei nicht sauer, wenn Deine Mühe vergebens war. Die freie Zeit
> verbringe ich dann aber doch lieber mit meinem Sohn anstelle
> irgendwelche lustigen (oder besser nervigen) Linux-Phänomene zu
> lösen. Dann brenne ich die CDs eben als root.

Als root geht es? Gehts als User, wenn Du mit 'chmod
+s /usr/bin/cdrecord' und ein 'chmod +s /usr/bin/cdrdao' die Programme
suid laufen läst?

--
Machs gut | http://www.iivs.de/schwinde/buerger/tremmel/
| http://packman.links2linux.de/
Manfred | http://www.knightsoft-net.de


< Previous Next >