Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
Re: Mozilla zeigt Subject "falsch" (was Re: Firewall in 9.0)
  • From: Matthias Houdek <linux@xxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 22 Mar 2004 02:42:33 +0100
  • Message-id: <200403220242.33440.linux@xxxxxxxxx>
Gerald Engl, Sonntag 21 März 2004 12:57:
> Hallo Matthias
>
> Matthias Houdek wrote:
> >>Sonderbar, mein Mozilla zeigt keine "doppelten Re´s".
> >
> > Dann spinnt dein Mozilla, im Quelltext stehen sie.
>
> Du hast recht, ich habe gerade im Quelltext nachgesehen. Es scheint
> allerdings so, daß mein Mozilla nicht "spinnt", sondern das
> doppelte "Re:" absichtlich nicht anzeigt.

Na, das ist doch dann was feines. Schön, wenn die dann auch gleich
beim Antworten eleminiert bleiben.

> > Die Netzwerkkarte muss natürlich treibermäßig eingebunden sein
> > (ist sie auch, sonst wäre sie nicht eth0 ;-).
> >
> > Die Netzwerkkarte, über die ein externes DSL-Modem angeschlossen
> > wird, braucht aber keine weitere Konfiguration (sie schadet aber
> > IMHO auch nicht, weil sie sch*%#-egal ist).
>
> Mh, da magst Du recht haben, schade nur, daß es dann in der Doku
> von SuSE zumindest "äußerst mißverständlich" beschrieben ist:
>
> http://portal.suse.com/sdb/de/2002/07/masq80.html
>
> Dort steht es tatsächlich mit IP-Addresse auf der Netzwerkkarte die
> für DSL verwendet wird.

Jepp, vor allem dann auch noch ein ping-Test. Schwachfug.

--
Gruß
MaxX 8-)
Hinweis 1: PMs an diese Adresse werden automatisch vernichtet.
Hinweis 2: Bitte unbedingt beachten: http://www.suse-etikette.de.vu


< Previous Next >
Follow Ups