Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
Re: Rechner bleibt hängen
  • From: Kilian Kluge <kilian@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 9 Mar 2004 16:01:45 +0100
  • Message-id: <200403091602.00432.kilian@xxxxxxxxxxxxx>
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo Marcus!

> > Läuft der PC weiter nach dem Hängen also arbeitet der
> > Prozessor?
>
> Blöde Frage. Also bitte nicht lachen. Aber wie kann ich das
> feststellen?

Also an meinem PC gibt es eine Lampe, die dann leuchtet ;-)

Muss es bei dir nicht geben, daran hab ich nicht gedacht... Aber
arbeitet die Festplatte noch bzw. CD-ROM Laufwerke (sollte man ja
hören können)...

Da du das Hängen nicht reproduzieren kannst, ist natürlich
unpraktisch für die Suche, sonst könntest du mal irgendwas laufen
lassen und dann hängen lassen...

Aber ich denke, du solltest erstmal den RAM-Fehler weiter verfolgen
(siehe die anderen Posts)...

MfG
Kilian
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.2 (GNU/Linux)

iD8DBQFATdxmhuZOt9mSUIYRArjzAKCKtoRGriJn/BFT7YvzZvenz4OUDgCeM8Cg
Yj1RVuoB09wAzYurqZz0E/8=
=dYnv
-----END PGP SIGNATURE-----

< Previous Next >