Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
Hex-Editor für Terminal gesucht
  • From: "Koerner, Sebastian" <koerner@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 1 Mar 2004 09:40:40 +0100
  • Message-id: <9DFFE5714304D71187480002B3286DDB3FB379@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi Liste,
Wo finde ich einen Hex-Editor (a la Norton DiskEdit), der unter einem SuSE 9
Rescue-System (ohne X) läuft ?
Angucken mit hexdump -C |less habe ich probiert. Das bringt nichts, weil die
Anzeige in "lines" sinnlos ist.

Hintergrund
habe mein RAID-Stripe zerstört und kann auf eine ext3 Partition nicht mehr
zugreifen.
gpart findet andere dort gewesene Partitionen aber die ext3 nicht. e2sl
findet keine Superblocks.
Fazit: Da ist etwas ziemlich schief gelaufen.



< Previous Next >