Mailinglist Archive: opensuse-de (4664 mails)

< Previous Next >
Re: K3B Fehlermeldung
  • From: Werner Gregori <wgrgr@xxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 28 Feb 2004 18:29:49 +0100
  • Message-id: <4040D00D.9010403@xxxxxxxxx>
Werner Gregori schrieb:
Hallo,
beim Versuch unter 9.0 "on the fly" auf DVD zu brennen gibt K3B die Fehlermeldung aus:
"fataler Fehler beim Start, keine Berechtigung", dann Auswurf.
Beim Brennen mit Zwischenspeichern in das tmp-Verzeichnis kann er dieses nicht öffnen.
Der Brenner wird richtig erkannt (extern, USB).
Das Schreiben mit dem internen CD-Laufwerk klappt.
Das externe DVD-Laufwerk ist gemountet.

Wo kann ich die Berechtigungen in K3B setzen?

Danke für alle Tipps, hier der Stand meiner Versuche:
1. In der fstab steht beim DVD-Brenner bereits 'users'.
2. In meiner Version von K3b (0.10 mit KDE 3.1.4) gibt es den Assistenten nicht, ich kann also die Berechtigung in K3b nicht setzen.
3. Die neue Version von K3b verlangt KDE 3.2, dessen Installation Suse 9.0 nicht empfiehlt.
Was mir noch aufgefallen ist:
In den K3b Einstellungen sind beide Brenner angezeigt, der CD-Brenner als dev/sr0 mit dem Zusatz (0,0,0), der DVD-Brenner als dev/sr1 mit dem Zusatz (1,0,0), obwohl die fstab bei beiden Brennern identische Einträge hat. K3b setzt hier wohl eigene Rechte. Aber wo? Da muss ich einstweilen wohl als 'root' brennen. Schade.
Vielleicht weiß noch jemand etwas dazu...
Gruß
Werner Gregori

< Previous Next >
References