Mailinglist Archive: opensuse-de (4664 mails)

< Previous Next >
Re: Bootproblem nach Änderung der Bildschirmaufl ösung
  • From: Sascha Andres <sa@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 17 Feb 2004 19:06:42 +0100
  • Message-id: <20040217180642.GA15765@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi,
* Am 17.02.2004 (16:34) schrieb Thomas Krumbein:
> Offensichtlich wurde die Zeile in GRUG von Yast geändert???

Jepp. YAST wurschtelt auch daran rum. Warum mit der Grafik,
siehe unten.

> Offensichtlich doch, oder? Jetzt gehts ja wieder.

Es gibt prinzipiell 2 Möglichkeiten X zur Zusammenarbeit zu
bewegen. Ein Treiber für die Karte oder das Framebuffer
Device. Dieses ist im Kernel und wird durch vga=XYZ
konfiguriert. Eventuell ist X zur Verwendung des fbdev
konfiguriert, dann hat das doch was mit X zu tun.

> > >Was läuft schief mit YAST2?
> >
> > Ich denke, das liegt eher an ATI / nVidia Karten. Beide
> > Hersteller liefern ihre Treiber binary only, und müssen
> > nachinstalliert werden. Eventuell versuchst Du mit YAST
> > also nicht existente Treiber zu konfiguriere, als
> > Resultat existieren keine Screens. Das ist jedoch eher
> > eine Vermutung.
>
> Der werde ich mal nachgehen, danke. Allerdings: Warum funktioniert es dann
> überhaupt und was macht Yast da wirklich?
>
> Tatsächlich ist der Rechner ziemlich neu, mein Suse 8.2 nicht mehr
> taufrisch. Mit dem Treiber könnt was dran sein.
>
> Oder auch nicht? mit fällt gerade ein, dass ich das selbe Ergebnis chon
> mal erreicht hatte - die Zerstörung - als ich während der Installation den
> Bildschirm auf mein Modell ändern wollte. Crash...

IIRC kann man den Framebuffer kann man nicht so einfach
umkonfigurieren (zur Laufzeit). Wenn Du dann einen Monitor
auswählst, der die fbdev Konfig nicht darstellen kann ->
dunkel.

Der Vorteil des ATI Treibers wäre ein
Geschwindigkeitszuwachs (unter X), sowie die
Hardwarebeschleunigung.

-sa

--
sa at programmers-world dot com http://www.livingit.de 19:05
Internet sites:
http://www.not2long.net - Make long links short
Boomarks online: http://www.mobile-bookmarks.info

< Previous Next >