Mailinglist Archive: opensuse-de (4664 mails)

< Previous Next >
Re: Was meint "forward first" und wie sieht eine vernünftige Signatur aus?
  • From: Al Bogner <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 8 Feb 2004 13:46:50 +0100
  • Message-id: <200402081345.57984.suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 8. Februar 2004 13:23 schrieb Thomas Arend:

> > http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?s=&threadid=1181
> >06&highlight =forward+first

> ja, die passt und bei mir (DSL) ist es ohne forwarders von
> t-online deutlich (1 - 1.5 sec) schneller.
>
> Also: Heimnetzwerk mit DSL keine Forwarder / ISDN und Modem =>
> selbst ausprobieren.

Kannst du mal folgendes probieren:

Leite die Ausgabe von tcpdump in eine Datei um und achte darauf,
dass sonst kein Traffic ist. Dann mache eine DNS-Abfrage und schau
dir das Ergebnis an.

Ich zitiere aus dem Thread "bind9-Verständnisfrage":

host -v -t soa www.ibm.com

14:20:01.547599 62.46.148.111.1024 > 192.35.51.30.domain: 3342
[1au] SOA? www.ibm.com. (40) (DF) [tos 0x10]
14:20:01.751242 192.35.51.30.domain > 62.46.148.111.1024: 3342
FormErr- [0q] 0/0/0 (12) (DF)
14:20:01.752345 62.46.148.111.1024 > 192.35.51.30.domain: 34439
SOA? www.ibm.com. (29) (DF) [tos 0x10]
14:20:01.993729 192.35.51.30.domain > 62.46.148.111.1024: 34439-
0/5/5 (240) (DF)
14:20:01.996852 62.46.148.111.1024 > 195.176.20.204.domain: 25883
[1au] SOA? www.ibm.com. (40) (DF) [tos 0x10]
14:20:02.076233 195.176.20.204.domain > 62.46.148.111.1024: 25883*-
0/1/1 (90)

Kann man dieses "FormErr" einfach ignorieren? Ist das nur bei mir so
oder haben andere diesen Eintrag auch?

Wie messt ihr den Zeitunterschied zwischen DNS-Abfrage beim ISP und
eigener Abfrage?

BTW bei obigem Foreneintrag verstehe ich nicht:
"Jede normale DNS-Query setzt also eine Kaskade von mindestens 3
Anfragen in Gang."

Warum 3 und nicht 2 Anfragen?

Al

< Previous Next >