Mailinglist Archive: opensuse-de (5499 mails)

< Previous Next >
Re: Amavis Virenscan Header
  • From: Christian Boltz <cb.suse@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 22 Jan 2004 22:58:49 +0100
  • Message-id: <200401222239.04588@xxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo Matthias, hallo Leute,

Am Mittwoch, 21. Januar 2004 22:51 schrieb Matthias Koch:
[ Bitte den Namen des Vorredners stehen lassen! ]
> > Aber wuerdest du dich sicherer fuehlen, wenn in der Mail mit dem
> > Betreff "Hi", die dein Server von 1.2.3.4 empfangen hat ein
> > AV-Header eingetragen ist?
>
> das nicht aber ich weis das die Mail gescannt wurde

*LoL* Das glaubst Du nicht wirklich, oder?
Ich warte schon auf den ersten Wurm/Virus, der sich eine passende weiße
Weste im Header selbst mitbringt ;-)

> bzw. die Leute die die mails erhalten wissen das ich mich bemühe etwas
> gegen Viren zu unternehmen,

Ohne eine große Diskussion lostreten zu wollen:
Ich wage zu behaupten, dass Leute, die Mailheader lesen,
- sich nicht versehentlich einen Virus einfangen
- nicht wild auf jeden Anhang klicken oder
- Linux benuten, wo die ganzen Würmer recht schlechte Karten haben, da
wine immer noch alpha ist ;-)

BTW: Etwas kürzere Sätze würden die Lesbarkeit Deiner Mail erhöhen ;-)


Gruß

Christian Boltz
--
Bei mir setzte Yast eben $LANG auf de_DE@euro. Solange ich LANG nicht
umstelle, ist es dessen schuld und ich habe mich aus der Verantwortung
gezogen, falls da irgendwann mal Persisch erscheint. ;-)
[Ferdinand Ihringer in suse-linux]


< Previous Next >
Follow Ups