Mailinglist Archive: opensuse-de (5499 mails)

< Previous Next >
Re: sendmail oder fetchmail
  • From: Thomas Moritz <th.moritz@xxxxxx>
  • Date: Tue, 20 Jan 2004 18:30:47 +0100
  • Message-id: <200401201830.51131.th.moritz@xxxxxx>
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Am Dienstag, 20. Januar 2004 17:30 schrieb Thomas Richter:

Hallo Thomas,

> meine Mails hole ich mit fetchmail ab. Nur bei der Weitergabe an
> sendmail sind seit der Neuinstallation von SuSE 9.0 Fehler
> aufgetaucht. Wenn ein Fehler auftrat, brach fetchmail ab und das
> Postfach ist ├╝bergelaufen.

Hast Du hier nicht einen Denkfehler im Hirn? Du holst die Mails von
Deinem Provider mit fetchmail - fertig! Jetzt liegen die Mails
unter /var/spool/mail/benutzername
Wieso willst Du jetzt mit sendmail die Mails wieder verschicken?
Jeder Mailer kann die Mails von dort abholen, andere Kisten im Netz
koennen auf die Postfaecher zugreifen, wenn qpopper (oder sowas)
installiert ist.
Vielleicht verstehe ich ja nur Deine Frage nicht?

MfG Th. Moritz
- --
www.google.de - Da werden Sie geholfen!
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.2 (GNU/Linux)

iD8DBQFADWXLPBTBVZNAOL4RAmD8AKDHeizIPtAK5HGWYtu/QiWVAFz66gCgq3kn
y2+qtfFIez/yUp11+biQrto=
=8ob+
-----END PGP SIGNATURE-----

< Previous Next >
Follow Ups
References