Mailinglist Archive: opensuse-de (5499 mails)

< Previous Next >
Re: OT: Das nimmt ja langsam Formen an....
  • From: "Serge Ratke" <info.serge.ratke@xxxxxx>
  • Date: Sun, 18 Jan 2004 00:20:10 +0100
  • Message-id: <opr1x0fwecodzb8f@athlon>
On Sat, 17 Jan 2004 21:32:36 +0100, Joerg Rossdeutscher
<ratti@xxxxxxxxxxx> wrote:

Moin,

Am Sa, den 17.01.2004 schrieb Serge Ratke um 16:06:
http://www.literarymoose.info/=/css.xhtml

Da steht nix von IE.

Wie? Da steht welcher Browser die Sachen korrekt darstellt und welcher
nicht. Und der IE hat den Platz, der Unfähigen, für sich reserviert.

"Weit vorne" hat niemand gesagt, aber daß er, verglichen mit den anderen
Browsern, gut dasteht.

Es wurde gesagt "die Nase vorn". Also für mich als Opera User ist es wie
ein Schlag ins Gesicht + ein Knie in die Weichteile.

Ich werde dich vom IE nicht überzeugen (können/wollen), da ich ihn
selbst nicht besonders schätze.

Wenigstens da sind wir uns einig.

Ja - aber das spielt eben keine Rolle, wenn man testet, ober der IE
Standards implementiert. Das tut er recht gut, Note 2, feddich.

Natürlich spielt es keine Rolle wie es Implementiert ist, solange es
funktioniert. Aber deswegen ist die Implementierung noch lange nicht gut.

Daß er über den Standard hinausgeht, halte ich, ebenso wie du, für
schlecht, böse, verwerflich und falsch - es ist aber ein /anderes/
Problem - zwei verschiedene Dinge.

Wohl wahr. Jedoch sollte man auf andere Dinge achten, wie z.B.
Sicherheit, Komfort, etc., bevor man sich an anderen Sachen versucht.


P.S.: Noch ein kleiner Tipp für die IE Nutzer da draußen. Bin auf eine
Seite gestoßen (worden). Diese Seite leitet alle IE Nutzer auf die
_offizielle_ Microsoft Webseite um, damit man seinen IE einem Upgrade
unterzieht. Ich finde es einfach göttlich :o)

http://www.exclipy.com/upgrade/

--
Serge Ratke

< Previous Next >
This Thread