Mailinglist Archive: opensuse-de (5499 mails)

< Previous Next >
Re: cp zerstoert creator infos
  • From: Michael Grundmann <michael@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 11 Jan 2004 23:10:21 +0100
  • Message-id: <200401112310.22410.michael@xxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 11. Januar 2004 21:08 schrieb Marc Demierre:
Hallo Marc,

> Wollte eben eine Menge Mac OS 9 & Mac OS 10 generierte High Res Bilder
> auf der Shell kopieren. Dabei habe ich herausgefunden, dass die Creator
> Inforamtionen dabei entfernt worden sind. Das heisst im wesentlichen
> dass ich im Illu 10 & PS auf den Mac's keine Previews mehr sehe, sowie
> die Programme nicht mehr automatisch starten, wenn ich auf das
> entsprechende File klicke. Schreibe ich diese erneut mit PS auf den
> netatalk zurueckschreibe stehen alle Daten wieder zur Verfuegung.

Schau dir mal folgendes an:

www.linuxfox.de
www.linuxfox.de/cgi-bin/netatalk.cgi
Besonders unter dem zweiten Link findest du jetzt schon genug Infos zu afp und
AppleDouble.

> Kann mir jemand in dieser Sache einen Hint geben?, uebrigens- unter
> MacOSX ist das Problem ebenfalls bekannt, da kann man das Problem
> mittels 'ditto' loesen, der 'copy' unter PHP hat 'macht' das Problem
> aber auch...

Ähm - das ist kein Problem :)

Gruß
Michael

< Previous Next >
References