Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
Re: Evolution
  • From: Bernhard Walle <Bernhard.Walle@xxxxxx>
  • Date: Fri, 26 Dec 2003 21:34:52 +0100
  • Message-id: <20031226203452.GC19693@xxxxxxxxxxxxxxx>
On Fri, 26 Dec 2003 at 21:23 (+0100), Thomas Hertweck wrote:
> Bernhard Walle schrieb:
> > On Fri, 26 Dec 2003 at 21:03 (+0100), Thomas Hertweck wrote:
> > > [...]
> > > Naja, was heisst, der Bug ist gefixt? Die Angabe des charset fehlt
> > > bei Deiner Mail einfach ganz - ob man das als Bugfix bezeichnen soll?
> >
> > Ist doch da:
> >
> > --=-C8uMv1eeUraw25eAOA9M
> > Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-15
> > Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
>
> Wo hast Du den Header denn her? Bei mir steht da bei Rattis
> Mail schlicht
>
> Content-Type: multipart/signed; micalg=pgp-sha1;
> protocol="application/pgp-signature";
> boundary="=-C8uMv1eeUraw25eAOA9M"

Ja, das steht oben im Header, weil es ja eine Multipart-Mail ist. Und
dann kommt für jeden Part ein weiterer "Header", und für den Text eben
den, den ich oben zitiert habe.

> aber nichts von einem charset, dabei habe ich extra mutt be-
> nutzt! :-)

Und t gedrückt? Dann siehst Du das natürlich nicht, weil Mutt ja schon
die Mail zerpflückt hat. Du musst e drücken um in einem Editor wirklich
die rohe Mail zu sehen.

> Taugt wohl auch nichts, das Teil... *duck + renn*

Wenn man es nicht richtig bedienen kann, dann schon. :-) Dafür kann
Netscape 4.x Message-IDs nicht richtig generieren. :-)


Gruß,
Bernhard

--
_________ http://www.bwalle.de _________________________________________________
The feature you'd like to have is probably already installed on your
Linux system.

< Previous Next >
Follow Ups