Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
RE: Problem WinXP <-> Samba 2.2.7a
  • From: "Puschmann, Paul" <paul.puschmann@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 19 Dec 2003 12:53:42 +0100
  • Message-id: <9153A36583C7D411A6C80050DAE25A2F283AA8@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi Yann,

> Ich habe ein nerviges Problem...
> Ich habe hier einen Fileserver unter SuSE 8.2 mit allen wichtigen
> Updates installiert. Samba 2.2.7a lüppt da drauf.
>
> Alle PC's können wunderbar arbeiten (schnell, stabil, usw)
> nur die mit Windows XP drauf nicht. Diese haben zeitweise 30sek.
> Verzögerung beim öffnen von Ordnern, Netzlaufwerken (/zu diesem
> Server), Dateien.
> Unter Windows 2000,NT,98 geht alles wunderbar - in den Log
> Files ist nichts
> zu erkennen - CPU &HDD Belastung ist fast bei 0.
>
> Ich habe jetzt testweise einen PC ganz frisch mit WinXP,
> den Treibern
> und Laufwerken installiert. Dort tritt das Problem auch auf. Updates
> von XP habe ich danach alle installiert - Auch keine Besserung !
>

hast du schon mal bei XP in den Netzwerkeinstellungen unter TCP/IP
die Authentifizierung (802.xx) ausgestellt ? Vielleicht liegt es ja daran...

Paul

< Previous Next >