Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
Re: OT: DRM
  • From: Thorsten Haude <linux@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 6 Dec 2003 01:08:55 +0100
  • Message-id: <20031206000854.GE1308@xxxxxxxxxxxxxxx>
Moin,

* Joerg Rossdeutscher <ratti@xxxxxxxxxxx> [2003-12-04 11:06]:
>Am Mi, den 03.12.2003 schrieb Manfred Tremmel um 23:21:
>> Am Mittwoch, 3. Dezember 2003 22:10 schrieb Joerg Rossdeutscher:
>>
>> > Ich bin kein Freund von TCPA. De facto ist es den Medienunternehmen
>> > aber bis heute nicht gelungen, ihre Werke schützen zu können. Es gab
>> > immer ein geeignetes Kopierprogramm, einen Dongle-Emulator oder einen
>> > Crack. Und das ist nicht OK.
>>
>> Es wird ihnen auch nicht gelingen. Digitale Medien sind prinzipbedingt
>> verlustfrei in unendlicher Stückzahl kopierbar. Dieser Fakt allein
>> führt jedes Geschäftsmodell adabsurdum.
>
>Nein. Sie werden damit durchkommen. Und zwar nicht auf technischem Weg,
>sondern auf juristischem.

Genau dagegen wehre ich mich.


>Bisher hatte jeder Hans und Franz sowas auf seiner
>kostenlos-Webspace-Site. In nächster Zeit werden eine kleine Menge
>Leute mit absurd hohen Schadenersatzklagen fertiggemacht werden, und
>dann wird der "Volkssport Schwarzkopie" einfach wegbrechen. Du
>kommst einfach nciht mehr an die Soft ran.

Ich habe früher mal von Leuten gehört, die ihren C64 ausschließlich
mit Raubkopien betrieben haben. Da bricht garnichts weg, wetten?

Im nächsten Jahr wird die Tabaksteuer kräftig erhöht. Ich habe heute
im WDR gehört, daß die Zöllner damit rechnen, daß er statt der
berechneten 4,5 Mrd. Mehreinnahmen zu Mindereinnahmen von 1 Mrd kommt,
weil mehr Leute geschmuggelte Zigaretten kaufen. (Die EU-Erweiterung
spielt auch eine Rolle.)


Man kann überall illegale Drogen kaufen, die aufwendig produziert
werden müssen, warum glaubst Du wird das bei CDs anders sein?


>Und wenn Profi-Software endlich bezahlt werden MUSS, dann werden die
>Leute auch mal die entsprechende Freie Software benutzen, weil Photoshop
>dann /wirklich/ 1800 EUR kostet und nicht "Jaaa... ich arbeite ja nicht
>so wirklich damit... gekauft hätte ich es mir sowieso nicht... also
>machen die auch keinen Verlust... und es ist halt besser als GIMP..."

Das klappt nur solange Dein Rechner noch Sachen laufen läßt, die ohne
DRM-Signatur daherkommen.


>Ich bin ein begeisterter Anhänger Freier Software. Aber als
>/Geschäftsmodell/ ist sie /fast/ durchgängig gescheitert.

<shrug/> Nicht alles muß Gewinne machen.


Thorsten
--
The existing IP companies have nothing to offer in the new world, and no hope
of adopting. Therefore they must fight to the death to maintain the old one.
- crucini
< Previous Next >
Follow Ups