Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
Re: moneyplex - evtl. OT
  • From: Andreas Kyek <a.kyek@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 03 Dec 2003 11:12:11 +0100
  • Message-id: <200312031112.11893.a.kyek@xxxxxxxxxxxx>
On Wednesday 03 December 2003 10:59, Michael Raab wrote:
> * Andreas Kyek postete am 03. Dez. 2003 folgendes:
> > Leider bietet mir (zumindest finde ich es nicht) moneyplex wohl
> > nicht die Auswertungsmöglichkeiten, die ich in Quicken oder Money
> > hatte.
> >
> > Insbesondere finde ich keine Möglichkeit, mir Buchungsberichte /
> > Umsatzsteuerberichte ausgeben zu lassen.
> >
> > Genau das brauche ich aber (bin selbständig) für die blöde
> > Steuer.
>
> Hast Du denn die Businessversion oder doch nur die private Version?

Nee, die zweitgrösste (PRO), denn ansonsten wirst Du ohne Chipkarte
zum Diskettenjongleur bei mehreren Bankkonten.

>
> > PS: Oder gibt es ein anderes Programm, das ich hier nutzen
> > könnte. Evtl. GnuCash o.ä.? HBCI Bankzugänge sind vorhanden.
>
> GnuCash soll sowas können, was Du haben möchtest.

GnuCash habe ich gerade hier mal installiert. (SuSE 9.0) Allerdings
lässt sich das Teil nicht starten. Aufruf von gnucash ergibt:

ERROR: Could not find slib/require.scm in ("/usr/share/guile"
"/opt/gnome/share/gnucash/guile-modules"
"/opt/gnome/share/gnucash/scm" "" "/usr/share/guile/site"
"/usr/share/guile/1.6" "/usr/share/guile" ".")

Warum auch immer; ich habe die rpm's für gnucash von Hand ohne nodeps
installiert und das Teil hat nicht gemeckert.

Jedenfalls tut das hier noch nicht.

Andreas


< Previous Next >