Mailinglist Archive: opensuse-de (4880 mails)

< Previous Next >
Re: GBit Ethernet mit Suse 8.2
  • From: Thomas Hofer <th@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 26 Nov 2003 22:49:42 +0100
  • Message-id: <200311262249.42962.th@xxxxxxxxxxxx>
Michael Hoffmann wrote: [Wednesday 26 November 2003 21:03]
> ich habe mir heute zwei GBit NICs zugelegt und in meine beiden Server
> eingebaut, die beide unter Suse Linux 8.2 laufen.

Das versuche in genau diesem Augenblick ebenfalls. Kannst du mir bitte
folgende Frage beantworten:

> Das erste Problem war, dass das Treibermodul (sk98lin) die Karten
> noch nicht kannte, dies liess sich aber mit einem Update des Kernels
> auf Version 2.4.21-99 behebn.

Hast du die EG1032 v2? Ich habe die Vermutung, daß meine beiden Karten
defekt sind, da die LEDs weder auf der Karte noch auf dem Switch nach
dem Einstecken des Kabels leuchten. Die sollten ja unabhängig von
installierten Treibern gleich nach dem Einstecken leuchten. Verhält
sich das bei dir auch so?

Bei der 64bit-Variante EG1064 leuchten die LEDs jedenfalls so wie ich es
mir vorstelle.

Ich fühle mich im Augenblick von Linksys total verar***t, weil die bei
dieser Revision der Karte ein komplett anderes Chipset verwenden und
die Karte trotzdem noch eg1032 nennen (ich hätte mir die 32bit Variante
von dem National Semiconductor Chipset erwartet, das auf der eg1064
drauf ist). Das ist sicher das erste und letzte Ding, das ich von
Linksys kaufe...

Grüße,
Thomas.

< Previous Next >
Follow Ups
References