Mailinglist Archive: opensuse-de (4880 mails)

< Previous Next >
Re: Bald schon Suse Linux 9.0?
  • From: Philipp Thomas <philipp.thomas@xxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 23 Nov 2003 21:16:59 +0100
  • Message-id: <jt42sv8vi9edrb24dgj1j6scj4slqcp20a@xxxxxxx>
Bernhard Walle <Bernhard.Walle@xxxxxx> [23 Nov 2003 20:04:26 +0100]:

>Kann es sein dass der Linker eine Warnung ausgibt? Ich kenn
>beispielsweise das hier:
>
>/home/bwalle/cdk-4.9.10-20030418/fselect.c:898: Using 'getgrgid' in statically linked applications requires at runtime the shared libraries from the glibc version used for linking
>
>Kann es sein dass es sich um ein ähnliches Problem handelt?

Das ist genau das beschriebene Problem :) Also hat man es so gelöst. Ist
eigentlich auch OK, denn streng genommen brauchst du die mit der statisch
hinzugelinkten glibc gelieferten libnss*.

Da das aber höchst unpraktisch ist (diese libnss* müssten ja in einem
anderen Verzeichnis liegen würden daher nur mittels entsprechend gesetztem
LD_LIBRARY_PATH gefunden werden), sollte ein solches Programm von
vornherein nicht statisch gegen die glibc gelinkt werden.

Oder man weicht auf eine andere libc aus, z.B. dietlibc.

Philipp


< Previous Next >