Mailinglist Archive: opensuse-de (4880 mails)

< Previous Next >
Re: RPM fehler beim installation SuSe 9.0 auf sony vaio
  • From: Manfred Tremmel <Manfred.Tremmel@xxxxxx>
  • Date: Tue, 4 Nov 2003 23:05:18 +0100
  • Message-id: <200311042305.18507.Manfred.Tremmel@xxxxxx>
Am Dienstag, 4. November 2003 08:12 schrieb richard.foley@xxxxxxx:
> >> Die Kernel scheint io. zu sein, (es laueft weiter zum programme
> >> install punkt), aber grep, gawk etc. sind alle fehlerhaft, mit die
> >> folgenden nachricht:
> >>
> >> 'not intended for a i686 architecture'
> >
> >Kann es sein, dass Du ne SuSE 9.0 für AMD64 erwischt hast?
>
> Keine ahnung.
>
> Wie kann mann das feststellen, oder besser, wie kann ich am boot

Was steht denn auf der Schachtel?

> prompt sagen 'ich moechte ein Transmeta Crusoe kombatibel SuSe kernel
> benutzen'?

Den Kernel kannst Du bei der Installation festlegen, beim Booten ist es
da schon zu spät.
Du hast nen Crusoe? Hm, gibts damit Probleme? Mit VIA-Chips hab ich da
noch was im Kopf, Crusoe ist hierzulande vermutlich so selten wie
vertrauenswürdige Politiker ...

--
Machs gut | http://www.iivs.de/schwinde/buerger/tremmel/
| http://packman.links2linux.de/
Manfred | http://www.knightsoft-net.de


< Previous Next >
References