Mailinglist Archive: opensuse-de (4880 mails)

< Previous Next >
Re: USB-Scanner -- Kaufempfehlung
  • From: Markus Feilner <lists@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 3 Nov 2003 13:09:03 +0100
  • Message-id: <200311031309.03402.lists@xxxxxxxxxxxxxx>
Am Donnerstag, 23. Oktober 2003 13:37 schrieb Michael Meyer:
> Am Donnerstag, 23. Oktober 2003 08:49 schrieb Dirk Albrecht:
> > Hallo Liste!
> >
> > Nachdem ich nun lange Zeit vergeblich versucht habe, meinen
> > Parallelport-Scanner unter Linux einzubinden, habe ich mich dazu
> > durchgerungen mir einen neuen Scanner anzuschaffen.
> >
> > Es soll ein USB-Scanner ohne Durchlichteinheit sein.
> >
> > Leider gibt die SuSE-Hardware-DB dazu nicht allzuviel her und auf
> > den SANE-Seiten gibt es widersprüchliche Angaben.
> >
> > Ich nutze SuSE 9.0 mit SANE 1.0.10-203.
> >
> > Kann mir jemand einen Scanner empfehlen, der bei ihm problemlos
> > läuft?
>
> Hallo Dirk!
>
> Ich hatte auf der Liste vor kurzer Zeit ähnlicha Anfrage gestartet.
> Als Antwort waren u.a. auch einige Epsonmodelle.
> Habe mir dann den auch der SANE-Seite aufgelisteten EPSON PERFECTION
> 1260 PHOTO zugelegt. Bin vorsichtshalber mit meinem PC unterm Arm zum
> Händler meines Vertrauens. Wäre garnicht nötig gewesen, SuSE 8.2
> gestartet, Scanner angeschlossen - Hardware erkannt, Kooka gestartet,
> 1. Probescann gemacht.
> (o.g. Scanner hat allerdings eine externe Durchlichteinheit, die aber
> wohl nicht unter Linux läuft. Aber man muß sie ja nicht anschließen.)
> Evtl. wäre ja auch noch derselbe Scanner ohne "Photo" zu bekommen,
> dann wäre die Durchlichteinheit evtl. nur optional.
>
> Ansonsten bin ich mit dem Teil zufrieden, die Qualität der
> eingescannten Bilder ist jedenfalls besser als vom fast 4 Jahre alten
> Nur-Windowsscanner.
>
> Gruß
> Micha
Kann ich voll und ganz bestätigen!
funktioniert problemlos und out-of-the box.
#
problematisch war nur resmgr und die Einrichtung als Scanserver -
irgendwie war das alles früher viel einfacher... jammer.... ;-)
#
--
Mit freundlichen Grüßen
Markus Feilner
--
Linux Solutions, Training, Seminare und Workshops - auch Inhouse
Feilner IT Linux & GIS Erlangerstr. 2 93059 Regensburg
fon: +49 941 70 65 23 - mobil: +49 170 302 709 2
web: http://feilner-it.net mail: mfeilner@xxxxxxxxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups