Mailinglist Archive: opensuse-de (4880 mails)

< Previous Next >
Re: vi-Frage - Re: 1 Zeile mit 10MB remote editieren
  • From: Al Bogner <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 3 Nov 2003 00:00:09 +0100
  • Message-id: <200311030000.09463.suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 2. November 2003 22:52 schrieb Al Bogner:
> Am Sonntag, 2. November 2003 21:34 schrieb Michael 'Mike' Jansen:
> > Um den ASCII Wert eines Buchtstabens / Zeichens herauszufinden: siehe
> > ':help :ascii'.
>
> Danke, das hilft sehr weiter. Wenn ich den Buchstaben markiere und dann
>
> :ascii eingebe, kommt zB
>
> <~V> <M-^V> 150, Hex 96, Oktal 226
>
> Es sieht fast so aus, dass ich es nun Zeichen für Zeichen schaffen werde.
>
> Kann man 128d - 159d irgendwie in _einem_ Rutsch mit nichts ersetzen

:%s/[~@-~_]//g

Das dürfte nun gepasst haben.

Al

< Previous Next >