Mailinglist Archive: opensuse-de (5184 mails)

< Previous Next >
Re: Hardware Raid Controller + Partitionierung
  • From: Andreas Hergesell <mail@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 14 Oct 2003 10:28:38 +0200
  • Message-id: <200310141028.38554.mail@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo nochmal,

schonmal vielen Dank für deine Infos!

Am Montag, 13. Oktober 2003 20:42 schrieb Joachim Kieferle:
> Andreas Hergesell wrote:

> >Warum 4-5? Drei fürs Raid und 1-2 für Spare? Müssen die
> > Spareplatten am Controller stecken?
>
> Hallo Andreas,
>
> je nach Server sind's bei mir 4 oder 5. Bei 4 habe ich _keine_
> Hot Spare (sprich ich habe 3 Platten effektiv + 1 Platte für Raid
> 5). Bei 5 Platten habe ich 3 Platten effektiv + 1 Platte für Raid
> 5 sowie noch eine Hot Spare.

Ich frage nochmal nach, weil ich ja den 4fach-Controller kaufen
wollte. Ich finde im Internet sehr oft den Aufbau eines Raid 5 mit
4 (oder 5 mit Spare) Platten. Warum?
Klar kann man auch ein Raid 5 mit 20 Platten machen, aber
theoretisch reichen doch 3 (+Spare). Dann würde ich mit dem 4fach
Controller auskommen.

> Die Hot Spare Platte muss natürlich am Controller hängen, weil
> sie ja für eine andere defekte Platte einspringen muss.

Ja klar, ich hab mich über die Spare-Platte in Verbindung mit nem
SW-Raid informiert. Und da ist es ja egal.


> Viele Grüsse
>
> Joachim

Viele Grüße

Andreas


< Previous Next >