Mailinglist Archive: opensuse-de (4464 mails)

< Previous Next >
Re: Virenkiller für Linux
  • From: Tursiopstruncat@xxxxxxx
  • Date: Mon, 8 Sep 2003 09:25:00 EDT
  • Message-id: <f9.30cc3c92.2c8ddd2c@xxxxxxx>


Hallo

> Aber trotzdem meine Frage:
>
> 1. Ist es notwendig einen Virenkiller unter Linux einzusetzen????
>

nein, es ist nicht nötig. Also ein virus kann zwar in das linux-system
einbrechen (in seltenen fällen) und dann sich von dort aus weiter fortflanzen. Aber
allerdings kann er nichts anrichten (zumindest auf dem linux-system) Da das
mit dem fortpflanzen nur ein problem ist, wenn der rechner ein server ist,
dessen clients windows haben, sollte man sich einen scanner anschaffen.
> . Wenn ja, welchen könnt ihr mir empfehlen???
>

in der ct nummer 18 dieses jahres ist ein test für virenscanner. Ich könnte
ihn einscannen und als pm zuschicken, wenn bedarf ist.

Gruß

Sören Wengerowsky








< Previous Next >
Follow Ups