Mailinglist Archive: opensuse-de (4464 mails)

< Previous Next >
Listen FAQ in Support-Bereich? (Re: Die Supportdatenbank ist umgezogen)
  • From: Konrad Neitzel <neitzel@xxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 4 Sep 2003 06:07:43 +0200
  • Message-id: <200309040607.43006@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Mittwoch 03 September 2003 19:59 schrieb Hartmut Meyer:
> Es ist also möglich den registrierten Kunden einen Mehrwert zu
> bieten. Das kann auch bedeuten, dass die aktuellsten Artikel nur
> registrierten Kunden zur Verfügung gestellt werden. Jeweils für
> "ihr(e)" Produkt(e).

Ohne jetzt wieder eine lange Diskussion in Sache FAQ und so anzufangen
(Und ich hoffe, sowas wird nicht entstehen):

Mir geht als dumme Idee gerade durch den Kopf, dass man gewissen
"Partnern" dann ja evtl. auch Schreibrechte für neu einzurichtende
Bereiche in Bezug auf die SuSE Liste geben könnte. Da ich nicht weiss,
wie derzeit alles strukturiert ist, weiss ich natürlich nicht, was
möglich ist, aber ich denke doch, dass es schön wäre, wenn direkt bei
den Seiten zur Liste (Anmeldung und die ganze History) direkt Links zu
MiniFAQ und Etikette hätten. Oder eben Dinge, wo SuSE Mitarbeiter
sagen: Ohh ja - das wäre durchaus ein Mehrwert und der Pflegenden
Person xyz liesse sich vertrauen.

Nur so als Idee, die mir bei Deinen Worten durch den Kopf gegangen sind.
Denn es gibt ja hier doch einige Leute, die sich sehr für die Liste
einsetzen (Auch wenn dies das natürlich noch nicht zu "Ihrem" Produkt
macht, aber sie tragen dann doch einen nicht uninteressanten Anteil zu
dem SuSE Produkt suse-linux@xxxxxxxx bei).

Und die Einstufung ist auch in meinen Augen eher ein "nice to have" und
ich denke, dass Ihr derzeit ehh auch noch andere Sorgen habt. Aber ich
wollte meinen Mund nicht halten (Was ich ehh nicht kann - wie es
regelmässig in der Liste beweise :) )

Mit den besten Grüßen,

Konrad

--
Dokumentation rund um Linux gesucht?

http://www.neitzel.de/linux.html


< Previous Next >