Mailinglist Archive: opensuse-de (4464 mails)

< Previous Next >
Seitenansicht quer
  • From: Kai Krämer <kt.kraemer@xxxxxx>
  • Date: 02 Sep 2003 12:18:16 +0200
  • Message-id: <1062493899.2308.48.camel@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo Liste,
ich habe mich gestern erst in die Liste eingetragen, somit sehe ich hier
keine alten Beiträge. Wenn die Frage schon häufig war, bitte mail an
mich pers.

Ich habe ein Problem mit der Seitenansicht sowohl in der Textverarbitung
Open Office als auch unter ps und pdf. Die Seite wird scheinbar im
Querformat dargestellt. Wenn ich Drucke ist die Ausrichtung richtig.
Ändern der Ausrichtung auf Quer im Anwendungsprogramm macht das Blatt zu
einem schmalen Querstreifen Papier.
Über das Kontrollzentrum oder Yast2 konnte ich keine Änderungen an der
Ansicht vornehmen. Die Suse Hilfe hat mich auch nicht weiter gebracht.

Das hier fand ich zur Installationsanleitung von Open Office:
"Probleme beim Start von OpenOffice.org (z.B. Hängenbleiben der
Applikation) sowie Probleme bei der Darstellung auf dem Bildschirm,
können häufig auf den im System verwendeten Grafikkartentreiber
zurückgeführt werden. Bitte aktualisieren Sie bei Problemen dieser Art
auch den von Ihnen verwendeten Grafikkartentreiber bzw. benutzen Sie
testweise den Standardgrafiktreiber ihres Betriebssystems."

Ich benutze eine MSI GeForce4 MX 440-VTD8x. In Sax2 ist als Kartentriber
NVida 0x0181 eingetragen. Wenn ich hier nicht den vorgeschlagenen
Treiber wähle, sondern NVida Geforce4 MX 440 aus der Liste nehme, bleibt
mein Rechner beim Hochfahren in X hängen. Mein Monitor wird bei 1024x768
auch nur mit 85Hz und nicht mit 100Hz angesteuert. 3D ist aktiv. Bei mir
läuft Suse8.2 mit Standart-Kernel. (Mit selbst komp. Kernels bekomme ich
immmer irgend welche Probleme, weil ich irgend eine Einstellung nicht
gesehen habe.)

vielen Danke für eine Hilfe oder einen Hinweis wo ich Hilfe dazu finde.

Gruß,
Kai.


PS: Ich habe OpenOffice per Hand von der LinuxUser 09/2003 aufgespielt.
Jetzt kann ich aber nicht wie früher nur noch eine Benutzer-Conf. als
Setup laufen lassen. Ich habe unter meinem User nach
/opt/OpenOffice.org/ installiert. Wenn ich jetzt eine doc-Datei
doppelklicke kommt immer:

KDEInit konnte "oooqs" nicht starten.:
Could not find 'oooqs' executable.

Wie kann den jeder User wieder seine Konfiguration mit Pfad zum
/opt/OpenOffice.org/program/soffice finden. das Programm/script oooqs
finde ich nirgens.
Danke.

________________________________________________________________________
Kai Krämer
Reduitstr. 19
76829 Landau
+49 6341 348753
< Previous Next >