Mailinglist Archive: opensuse-de (4598 mails)

< Previous Next >
Re: LISTEN-TECHNIK : Warum setzt der Listserver nicht reply-to zur Liste ?
  • From: Thorsten Haude <linux@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 5 Jul 2003 19:53:19 +0200
  • Message-id: <20030705175319.GE792@xxxxxxxxxxxxxxx>
Moin,

* Patrick Klaus <patrick.klaus@xxxxxxxx> [2003-07-06 19:31]:
>Naja es geht nicht um einen bestimmten MUA, schonmal wenn du
>unterwegs was nachlesen willst, fängt es ja schon an mit Webmail
>usw. Da geht das sowieso meist nicht.

Ok, aber die Web-MUAs sind eh kaum erträglich, also ist das nur eine
Kleinigkeit. Eine Antwort an alle wird auch da möglich sein.


>Was KMail betrifft, bin ich wegen KMail zu Mozilla gegangen, weil
>Kmail damals (da war Mozilla bei 0.9.3) sowas von unstabil war, und
>ewig meine Listenarchive versaut hat. Mag sein das Kmail wesentlich
>besser geworden ist, allerdings will ich nicht wegen der einen
>Option wieder zu Kmail zurückgehen.

Dann laß es, es zwingt Dich keiner. Für mich ist list-reply ein
wichtiges Feature.


>Mir gings hier nicht um irgendwas zu kritisieren oder zu meckern,
>mich interessiert nur das warum.

Das ist anderswo schon ausführlich diskutiert worden, sie Links sind
im Thread zu finden.


>Ich bin eben der Meinung das das Problem mit der Mailschleife auch
>anderes zu lösen ist.

Bestimmt, es ist aber nicht das einzigste Problem.


Thorsten
--
Intolerant people should be shot.
< Previous Next >