Mailinglist Archive: opensuse-de (4598 mails)

< Previous Next >
Re: 2 Kernel von SUSE 8.2 DVD installieren
  • From: Tobias Abt <tabt@xxxxxx>
  • Date: Fri, 04 Jul 2003 13:20:27 +0200
  • Message-id: <3F0562FB.2020109@xxxxxx>
Rolf-Hubert Pobloth schrieb:
Hallo Liste,

mal eine Frage zur Installation von der SUSE 8.2 DVD.
1. Installation wird mit Suse Kernel Athlon richtig installiert.
Mit dieser Version läuft aber leider nicht VMware 3.x

Probiere mal beim Booten noch "apic" in der Kommandozeile anzugeben.
Dann tut vmware auch mit Originalkernel, es ist jedenfalls nicht der
Athlon-spezifische Teil schuld.

2. Die Idee den Originalkernel zusätzlich von der DVD zu installieren
geht nicht -- Abhängigkeitsproblem -

Ist kein Wunder, schliesslich liegen die Files ja auch im gleichen Pfad.
Du müsstest ja Kernel und Module auf unterschiedlichen Pfad(nam)en
haben.

Hat jemand eine Idee, wie ich den zweiten Kernel ebenfalls installieren
kann, damit ich bei Grub mir zwei Auswahlkernel auswählen kann?

Sooo einfach geht es IMHO nicht.

Das ich den zweiten Kernel aus den Quellen selber erstellen kann, ist
mir bekannt und funktioniert auch.
Ich will die 2 Originalkernel mit den Quellen direkt von der DVD
parallel installieren.(wg. VMware und DVB-Karte und NVidia Karte.)

Bis auf DVB, was ich nicht habe, macht der Athlon-Kernel überhaupt keine
Probleme, also warum ändern?

Und bevor Du Dich mit zwei Kerneln verkünstelst, solltest Du erst mal
rpm -e k_athlon ; rpm -ihv k_deflt*.rpm
machen, um zu schauen, ob Du mit dem Allerweltskernel weniger Ärger
hast. Ich schätze, dass das nichts ändert...

Vielen Dank schon mal im voraus
und ein schönes Wochenende wünscht


--
Bye,
Tobias


< Previous Next >
References