Mailinglist Archive: opensuse-de (4598 mails)

< Previous Next >
Re: DVD gucken
  • From: Christian Boltz <christian.boltz@xxxxxxxx>
  • Date: Wed, 2 Jul 2003 22:34:03 +0200
  • Message-id: <200307022234.03103@xxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo Hans, hallo Leute,

Am Dienstag, 1. Juli 2003 10:48 schrieb Hans Herdegen:
[...]
> - xine engine: Fehler -
> Input-Plugin konnte MRL 'dvd:/' nicht öffnen
>
> Und die zweite Fehlermeldung nach der ersten:
>
> Die Quelle kann nicht gelesen werden. Evtl. haben Sie ungenügend
> Rechte dafür oder die Quelle enthält keine Daten (z.B.
> Laufwerk leer). (/dev/dvd)
>
> Nun ist mein DVD-Laufwerk /dev/scd1 und ich habe einen Link darauf
> gemacht ln -sf /dev/dvd /dev/scd1

Hast Du als User Leserechte auf /dev/scd1? Möglicherweise (kann ich
mangels DVD-Laufwerk nicht testen) werden auch Schreibrechte gebraucht.
Wenn nach einem testweisen chmod a+rw /dev/scd1 alles funktioniert,
lag es wohl daran ;-) (hinterher die Berechtigungen bitte "feiner",
sprich: restriktiver vergeben!)


Gruß

Christian Boltz
--
> > Moin Moin, > Wann stehst Du denn üblicherwiese auf ;-)
So grüßt man sich z. B. in Hamburg von 0 bis ca. 23:59:59 Uhr.
Faulpelze und Rucksack-Fischköppe wie ich sagen nur einmal *Moin* :-)
P.S.: Wer jetzt fragt, wie man sich hier in der restlichen Zeit
grüßt, ist doof ;-)
[>> Mathias Bölke, > Manfred Tremmel und Jan Trippler in suse-linux]



< Previous Next >