Mailinglist Archive: opensuse-de (5177 mails)

< Previous Next >
Re: Dateisystem herausfinden
  • From: David Haller <david@xxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 22 Jun 2003 23:31:29 +0200
  • Message-id: <20030622213129.GA18639@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

On Sun, 22 Jun 2003, Thomas Templin schrieb:
On Sunday 22 June 2003 16:53, David Haller wrote:
Gibt's in cfdisk schon (util-linux-2.11o, cfdisk.c:624ff), die
Funktion get_linux_label(int), das kennt ext2,3, reiserfs und
xfs.
Top, und wie komm ich dahin dem cfdisk den Dateisystemtyp zu
entlocken?

$ /sbin/cfdisk
cfdisk 2.11u

Disk Drive: /dev/hda
Size: 81964302336 bytes, 81.9 GB
Heads: 255 Sectors per Track: 63 Cylinders: 9964

Name Flags Part Type FS Type [Label] Size (MB)
------------------------------------------------------------------------------
hda1 Boot Primary Win95 FAT32 4203.12
hda2 Primary Linux ext2 1052.84
hda5 Logical Linux ext2 3133.84
hda6 Logical Win95 FAT32 1480.56
hda7 Logical Linux ext3 6966.82
hda8 Logical Linux ext3 16853.60
hda9 Logical Linux ext3 21056.72
hda10 Logical Linux ext3 27209.23
^^^^^^^^^^ ja, da gugge mal her

Wie das nicht interaktiv geht weiss ich aber auch nicht. Offebar kann
man das nicht so einfach weiterpipen...
echo 'q' | /sbin/cfdisk /dev/hda 2>&1 | less
macht aber das erwartete...

-dnh

--
Interpunktion und Orthographie des Postings ist frei erfunden. Eine
Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein
zufällig und ist nicht beabsichtigt.

< Previous Next >