Mailinglist Archive: opensuse-de (5177 mails)

< Previous Next >
Re: VPN / Routing (Tunnel aktiv, jedoch kein Traffic)
  • From: "Helge Jung" <helge@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 22 Jun 2003 23:34:39 +0200
  • Message-id: <FPEFKINLGEMNHGHMDIFKOEKLCGAA.helge@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Marc Mc Guinness antwortete am 22.06.2003 um 22:29 Uhr:
Wie hast Du die Gateways denn konfiguriert. In einem net-to-net VPN
können sich 2 die Gateways nämlich nicht pingen.

Wenn ich das alles richtig verstanden habe, schon, wenn man so pingt,
wie ich das gemacht hatte (indem man die Gateways als Teilnehmer in dem
Subnet fungieren lässt) - hat ja auch einmal funktioniert (war eine
Erklärung bzw. ein Beispiel aus der FreeS/Wan-Dokumentation).

(...) Dann musst Du die Gateways so aufsetzen, dass sie für Netzwerke
dahinter die Tunnel generieren. Dann kannst Du es aber nicht
ausschließlich mit 2 Gateways zuverlässig vor dem Echtbetrieb testen.
Dazu brauchst Du dann auch tatsächlich 1 "Workstation" hinter
jedem Gateway.

Das habe ich probiert - von 192.168.120.106 auf 192.168.1.10 zu pingen
(beide Hosts definitiv in Betrieb und von ihrem Gateway aus auch
pingbar). Da diese aber nicht durchgekommen sind, war meine Vermutung,
dass die Pakete auf dem Gateway nicht korrekt geroutet wurden. An der
Stelle bin ich dann leider stecken geblieben.

Helge.


< Previous Next >
References