Mailinglist Archive: opensuse-de (5177 mails)

< Previous Next >
Re: Mir reichts auch - 'rm -rf /' EOT
  • From: David Haller <david@xxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 12 Jun 2003 12:24:01 +0200
  • Message-id: <20030612102401.GE1677@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

On Thu, 12 Jun 2003, Jürgen Knelangen wrote:
On Wed, Jun 11, 2003 at 09:49:52PM +0200, Peter Geerds wrote:
Also, dieses 'rm -rf /' hatte Jürgen (aus Verärgerung) an
die Liste gepostet - ohne Warnung.
[..]
Nun, ich war der Meinung, daß es für Marcel die beste Lösung war.

s/war/waere/

Sorry, wenn o.g. schlechter Rat den falschen trifft. Aber so lern-
resistent wie Marcel ist hoffentlich kein zweiter.

ACK.

"Gut" fand ich's nicht, dass du das geschrieben hast, denn MS hat das
scheinbar ja ausgefuehrt(?)... Naja, "selber schuld" kann ich da nur
sagen. Von mir bekommt MS kein Mitleid, falls er sich wirklich /
geputzt hat *eg*. Aber leider kann man wohl nicht mehr ein gewisses
Mass an Intell^Wselbstaendigem Denken bei den hier mitlesenden
voraussetzen, so dass man wohl zu jedem potentiell destruktivem Befehl
immer einen Disclaimer schreiben sollte... *hrumpf*

Wer hat hier noch gleich die sig mit der ':'-forkbomb? Hat sich
deswegen schon jemand beschwert?? *hihi*

-dnh

--
Noch besser finde ich, wenn weibliche Wesen mit deutlichem Groessen-Handicap
(oder sollte man "Laengen-" sagen... auf jeden Fall zu kurz fuer das Gewicht)
trotz allem knallenge Leggings in Kreischfarben tragen, die dann ein etwas
surreales "Presswurst im LSD-Rausch"-Feeling erzeugen. -- M. Jangowski

< Previous Next >
This Thread