Mailinglist Archive: opensuse-de (4684 mails)

< Previous Next >
Re: cvs login
  • From: Thorsten Haude <linux@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 29 May 2003 19:49:50 +0200
  • Message-id: <20030529174950.GQ9679@xxxxxxxxxxxxxxx>
Moin,

* David Haller <david@xxxxxxxxxx> [2003-05-29 15:05]:
On Wed, 28 May 2003, Thorsten Haude wrote:
* David Haller <david@xxxxxxxxxx> [2003-05-28 22:02]:
On Wed, 28 May 2003, Thorsten Haude wrote:
[..]
Verstehe ich nicht. Warum kommen die Antworten auf 2401?

Nicht auf. Von.

Klar. Trotzdem verstehe ich nicht, warum man einen bestimmten lokalen
Port freischalten muß. Benutzen ssh-Klienten auch Port 22?

Jep.

$ grep ssh /etc/services
ssh 22/tcp

Das ist ja wohl inbound, nicht outbound. Klar, daß sich der Client auf
einen bestimmten Port auf dem Server connected, aber inwiefern benutzt
er den gleichen Port lokal?

Ich habe gerade mal nachgesehen, der Client benutzt natürlich einen
nicht-priviligierten Port, nicht 22, würde auch nicht funktionieren.
Also muß man 2401 (darum ging es ursprünglich) ausgehend *nicht*
freigeben.


Thorsten
--
Maybe in order to understand mankind, we have to look at the word itself:
Mankind". Basically it's made up of two separate words: "mank" and "ind".
What do these words mean? It's a mystery, and that's why so is mankind"
- Jack Handey
< Previous Next >